Besuch ausländischer PatientInnen

Besuch ausländischer PatientInnen an der Klinischen Abteilung für Onkologie

Behandlung
Wenn Sie sich entschließen, als Patient oder Angehöriger (alle Bezeichnungen sind geschlechtsneutral) Kontakt mit der Klinischen Abteilung für Onkologie der Univ. Klinik für Innere Medizin I aufzunehmen, ist es notwendig, dass Sie zuerst das Patienten-Informationsblatt ausfüllen.

Neue Patienten
Nachdem Sie das Patienten-Informationsblatt an uns gemailt (veronika.sramek@meduniwien.ac.at) haben, können Erstinformationen bezüglich der zu erwartenden Gebühren, der Abläufe im Krankenhaus, der Zuweisung zum entsprechenden Programmdirektor etc. erteilt werden.

Für Terminvereinbarungen senden Sie Ihre Anfrage per Email (veronika.sramek@meduniwien.ac.at).

Für Ihre Konsultation bei einem/r unserer ÄrztInnen benötigen wir von Ihnen folgende Daten

  • Patientenname, Telefonnummer und Versicherungsnummer
  • Alle Untersuchungsergebnisse und Befunde auf Deutsch oder Englisch

Untersuchungen
Sie müssen damit rechnen, dass zumindest bildgebende Untersuchungen inklusive Computertomographie, Magnetresonanz etc. neu angefertigt werden müssen, welche ebenfalls vergebührt werden.

Es wäre von Vorteil, wenn Sie das Gewebe, das zu Ihrer Diagnose geführt hat, in Paraffin eingebettet mitbringen würden, damit wir es im Fall von Unklarheiten nochmals untersuchen können.

Kosten für Ambulanzbesuch und stationäre Aufnahme 2016

Ambulanzbesuch
In Vorbereitung auf Ihren Besuch wird ein Kostenvoranschlag erstellt, der die Summe für Erstberatung, Erstuntersuchung und Behandlungsvorschläge enthält und € 200.- beträgt. Sollten Blutabnahmen und weitere Untersuchungen an unserer oder einer der anderen Kliniken im Allgemeinen Krankenhaus Wien notwendig sein, so werden diese Kosten ebenfalls in den Kostenvoranschlag inkludiert.

Dieser Gesamtbetrag ist vor Ihrem Erstbesuch auf das Konto des Allgemeinen Krankenhauses bei der Bank Austria Creditanstalt AG IBAN: AT 58 1200 0514 2845 5901, SWIFT CODE: BKAUATWW unter Angabe der Patientendaten zu überweisen. Eine Bestätigung der Überweisung ist zum Arztbesuch mitzubringen.

Nachstehend finden Sie Preisangaben für die gängigsten Untersuchungen an einer der Kliniken des Allgemeinen Krankenhauses.

Bitte beachten Sie, dass diese Angaben keine Fixpreise sind und die tatsächlichen Kosten erst bei Vorlage der tatsächlich erfolgten Untersuchungen berechnet werden:

  • Blutabnahme: ab € 320.-
  • Computertomographie: ab € 460.-
  • Magnetresonanz: ab € 710.-
  • PET: ab € 1.320.-
  • PET-Computertomographie: ab € 1.200.-
  • Ultraschall: ab € 480.-

Stationäre Aufnahme
Pflegegebühr für Selbstzahler (und Versicherte bei einer Privatversicherung ohne Direktverrechnungsübereinkommen) ohne Sozialversicherung mit Wohnsitz in einem der EWR-Staaten pro Pflegetag: € 1.127.-

Pflegegebühr für fremde Staatsbürger ohne Wohnsitz in einem der EWR-Staaten, inkl. Anstaltsgebühr, pro Pflegetag: € 1.334.-

Mit dem Formblatt E112 werden alle Kosten von der Sozialversicherung in Ihrem Heimatland übernommen.

Seitenleiste